Tokio

Östlich auf der Hauptinsel ist die japanische Hauptstadt zu erreichen. Tokio präsentiert sich als Stadt mit der meisten Bevölkerung. Doch die Metropole von Japan stellt zugleich auch den Sitz der Regierung sowie des Tenno dar. Es liegt außerdem eine Gliederung der Stadt in 23 Bezirke vor. Aufmerksam macht Japan auf sich, da sich dort die Metropolregion Tokio-Yokohama befindet, die aufgrund der hohen Bevölkerungszahl heute den größten Ballungsraum weltweit bildet.

Geografische Gedanken

Die Insel Honshu, auf der Tokio zu erreichen ist, stellt eine von vier Hauptinseln dar, die zum japanischen Archipel gehören. Wird aus admininistrativer Sicht auf die Stadt geschaut, so existiert keine Stadt. Allerdings sieht das Bild doch anders aus. Gekennzeichnet ist das Bild von Tokio von 23 Bezirken, bei denen es sich um die folgenden Gebiete handelt:

Adachi – Arakawa – Bunkyo – Chiyoda – Chuo – Edogawa –

Itabashi – Katsushika – Kita – Koto – Meguro – Minato –

Nakano – Nerimal – Öta – Setagaya – Shibuya – Shinagawa –

Shinjuku – Suginami – Sumida – Toshima – Taito.

Die Kirschblüte

Wie in vielen Ländern kommt auch in Japan der Kultur eine hohe Bedeutung zu. Eines der wichtigsten Symbole überhaupt ist die japanische Kirschblüte. Vergänglichkeit, Aufbruch und Schönheit sind die Attribute, die mit der Kirschblüte verbunden sind. Innerhalb des japanischen Kalenders stellt die Kirschblüte einen der Höhepunkte dar. Auf der anderen Seite ist der Anfang des Frühling mit der Kirschblüte verbunden. Ihren Anfang nimmt diese Zeit Mitte oder Ende März in Kyushu, um dann weiter nach Nordosten nach Hokkaido zu wandern. Bis sie dort allerdings ankommt, hat der Monat Mai begonnen.

Sehenswerte Facetten

Beim Nationalmuseum Tokio handelt es sich um das älteste und größte Museum von Tokio. Vor über 140 Jahren wurde das Nationalmuseum der Naturwissenschaften gegründet, das etwa 3,5 Millionen Einzelstücke zeigt. Zu einem Besuch lädt ebenfalls das im Jahr 1986 eröffnete U-Bahn-Museum ein. Sehenswert sind außerdem der Kaiserpalast Kokyo und das Gebäude des japanischen Parlaments. Mit einer Höhe von 333 Metern wird außerdem im Stadtbezirk Minato der Tokio Tower präsentiert. Unter den weiteren Sehenswürdigkeiten sind einige Theater und Parks zu finden. Weltweit berühmt ist der Ueno Zoological Garden.  

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030