Colorado und Utah

David Mark auf Pixabay

In beiden Bundesstaaten besteht Gelegenheit zu Besuchen von Nationalparks. Des Weiteren befinden sich die Rocky Mountains in dieser Region. Somit wartet also das Erlebnis von Wildnis und Natur auf Reisende.

Die Mischung beider Bundesstaaten besteht aus Gelegenheiten zu Outdoor-Aktivitäten, Metropolen mit einer starken Lebendigkeit sowie faszinierenden Landschaften. Zu den besonderen Höhepunkten gehört ein Besuch in der Stadt Salt Lake City, die als Mormomenzentrum bekannt ist. Beeindruckend wirkt das Bild der Umgebung, welches von Bergen mit einer Höhe von 3.500 Metern Höhe gekennzeichnet ist. Möglich ist außerdem ein Besuch im Peek-a-boo Slot Canyon, der em Antelope Canyon ähnlich ist. Allerdings weist dieser Park noch nicht so starke Besuchszahlen aus.

Ebenfalls kann die Reise nach Denver führen. Bei der Stadt ist oft von „The Mile High City“ die Rede. Zudem gilt Denver als das Tor zu den Rocky Mountains. Auch bei der zweitgrößten Stadt von Colorado Springs liegt eine Nähe zu den Ausläufern der Rocky Mountains vor.

Ferner kommt das Einkaufsfeeling bei einem Besuch in den beiden Bundesstaaten nicht zu kurz. Dies zeigen die in der Nähe von Salt Lake City gelegenen Einkaufscenter „Tanger Outlet Center“ sowie das „Cherry Creek Shopping Center“.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 bis 2025