Städte in Georgia

Seinen Namen hat der Staat von einem König erhalten. Bei Georgia handelt es sich um eine der sogenannten 13 Kolonien, wobei diese als letzte im Jahr 1732 gegründet wurde. Allerdings erfolgte durch Georgia als vierter Bundesstaat die Ratifizierung der Verfassung der Vereinigten Staaten. In der heutigen Zeit präsentiert sich der Staat mit einer Vielzahl von sehenswerten Facetten. Dazu gehören Kulturdenkmäler wie das Fort Frederica und das Fort Pulaski. Inmitten der Landschaft befinden sich Städte wie die nachfolgend aufgeführten. 

Atlanta

Augusta

Columbus

Macon

Savannah

Athens

Sandy Springs

Roswell

Albany

Johns Creek

Fortsetzung folgt

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030