Städte in Delaware

In den Osten an die Küsten führt die Reise in diesen Bundesstaat. Gekennzeichnet ist das Landschaftsbild von Wäldern und Flüssen. Der Beiname „The first State“ kommt daher, dass Delaware die erste von dreizehn Kolonien war. Im Jahr 1787 war, durch die es mittels Unterschrift zur Ratifizierung der Verfassung der USA kam. Heute ist das Bild von drei Countys geprägt. In keinem anderen Bundesstaat gibt es weniger Countys. Doch es gibt noch wesentlich mehr Städte, von denen einige nachfolgend aufgeführt sind: 

Wilmington

Der new Castle County bildet die Kulisse der Stadt, zu deren Gründung es im Jahr 1638 kam. Zeitweilig lag im 17. Jahrhundert eine britische Herrschaft vor. Heute befinden sich in Delaware die University of Delaware und die Drexel University. Ebenfalls befindet sich das Delaware Art Museum in der Stadt. Unter den sechs Partnerstädten befindet sich das hessische Fulda. 

Dover

Die im Kent County gelegene Stadt fungiert zugleich als Hauptstadt vom Bundesstaat Delaware. Bezogen auf das geografische Zentrum von Delaware liegt Dover in der Mitte des Bundesstaates. Gleichzeitig ist eine Lage auf der Delmarva-Halbinsel gegeben. In der heutigen Zeit präsentiert sich Dover als blühende Gemeinde, deren Bild von Facetten wie einem angenehmen Industriebild geprägt ist. 

Newark

Bis zur Stadt Wilmington beträgt die Entfernung etwa 15 Kilometer. Gelegen ist die Stadt innerhalb des New Castle County. In Newark hat die University of Delaware ihren Sitz. Es ist die größte Universität des Bundesstaates Delaware. Sehenswerte Bauwerke stellen „The old Bank of Newark Building“ sowie „Rhodes Pharmacy“. dar. 

Bear

Die kleine Stadt gehört zum New Castle County. Ferner besitzt die Stadt eine Lage an der U. S. Route 40 sowie an der north-south Delaware Route. Fahrten bieten sich nach Philadephia in Pennsylvania und nach Wilmington an. Zu den bedeutendsten Gebäuden zählt die White Hall. 

Middletown

Gelegen ist die Stadt im New Castle County. Die Entfernung bis zum Chesapeake & Delaware Canal beträgt ungefähr 10 Meilen. Bis zur Stadt Dover ist eine Entfernung von rund 50 Meilen zurückzulegen. Sehenswert ist die Privatschule „Saint Andrews“, zu deren Gründung es durch Schotten kam. Schließlich wurde einer der berühmtesten Kinofilme dort gedreht. 

Brookside

Zum Besuch dieser Gemeinde führt die Fahrt in den New Castle County. Ihren Sitz hat dort die University of Delaware sowie die University of Delaware Science Technology. 

Glasgow

Gelegen ist die Stadt im New Castle County. Zu den besonderen Bauwerken in der Region gehört das im Jahr 1815 erbaute La Grange. Des Weiteren befindet sich in der Stadt das James Stewart Hounse. Spuren in Bezug auf das historische Bauwerk lassen sich bis in das 18. Jahrhundert zurückverfolgen. 

Hockessin

Die zum New Castle County gehörende Stadt zeichnet sich dadurch aus, dass die erste romanische Kirche einst dort festgestellt wurde. Spuren im Hinblick auf Missionare lassen sich bis gegen das Ende des 18. Jahrhunderts zurückverfolgen. Sehenswert ist das Ashland Nature Center. Natürlich lassen sich kulinarische Spezialitäten der Region entdecken, zu denen auch Abenteuer in Eis gehören. 

Pike Creek Valley

Innerhalb des New Castle Countys liegt die Stadt im Norden. Das Money Magazin von CNN hat die Stadt in einer Aufstellung aufgeführt, die die besten Plätze benennt, die eine besonders gute Lebensqualität in den United States bietet. Sehenswert ist der White Clay Creek State Park sowie die Middle Run Natural Area. 

Smyrna

Die Kleinstadt besitzt eine Lage im Kent County und im New Castle County. Innerhalb des National Register of Historic Places sind 13 Stätten und Bauwerke zu finden. Gelegenheit besteht zum Besuch vom Green Meadows Park und dem Sunnyside Park. Erholsame Stunden bietet die Atmosphäre am Lake Como. Ebenfalls lädt das Smyrna Museum zu einem Besuch ein. 

Seit dem Jahr 2013 befindet sich auf dem Gebiet von Delaware der First State National Historical Park, wobei auch von National Historical Park die Rede ist. Dies geschah vor allem daher, weil es sich bei Delaware um den ersten Staat handelt, der die Verfassung der Vereinigten Staaten ratifiziert hat. Des Weiteren gibt es innerhalb des Bundesstaates zwei National Historic Trails sowie 14 National Historic Landmarks. Mehr als 400 Bauwerke und Stätten laden in Delaware zum Anschauen ein. 

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030