Gedanken und Tipps zu den amerikanischen Nationalparks

Schon seit vielen Jahrzehnten kommt dem amerikanischen Westen eine hohe Bedeutung zu. Die intensivsten Bilder zeigen sich in den Nationalparks und vielen Städten.

Der Blick auf die Städte

Natürlich kann die Reisegestaltung individuell erfolgen. So kann der Weg nach San Franzisco führen. Dort können sich Gäste Sehenswürdigkeiten wie Alcatraz oder die Golden Gate Bridge mit der Teilnahme an einer Busfahrt anschauen.

Der Yosemite Nationalpark

Im Mittelpunkt steht das Yosemite Valley, das seine Ausfräsung durch Gletscher erfahren hat. Dieses atemberaugende Gebirgstal zeichnet sich durch eine Umgebung von Felswänden mit einer Höhe von 1.000 Metern aus. Seine weltweite Berühmtheit hat der Park beispielsweise durch die eindrucksvollen Granitfelsen Half Dome und El Capitan erhalten. Weitere Akzente setzt der Nationalpark durch die einzigartige Tierwelt, Täler, Wasserfällen und Seen.

Fortsetzung folgt

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 bis 2025