Die Welterbestätten auf Antigua

In der Karibik ist die Inselgruppe der Kleinen Antillen zu erreichen, zu der Antigua gehört. Bekannt ist die Insel im Staat „Antigua und Barbuda“ als Hauptinsel.

Geografische Gedanken

Bei der Insel liegt gleichzeitig eine Zugehörigkeit zur Inselgruppe „Inseln unter dem Winde“ vor. Dabei beträgt die Entfernung bis nach Barbuda etwa 40 Kilometer. In einer Entfernung von 50 bis 100 Kilometer sind die Inseln Guadelope, Montserrat sowie Nevis und St. Kitts. Auch wenn die Küstenlinie von 87 Kilometer besitzen, präsentiert sich Antigua mit 365 Stränden.

Das Welterbe

Auf ihrer in der regelmäßigen jährlichen Tagung hat das Welterbe-Komitee diese Stätte aufgenommen:

Marinewerft von Antigua und zugehörige archäologische Stätten – 2016

Weitere Länder mit Welterbestätten

http://deutsches-welterbe.de/die-unesco/welterbestaetten-in-167-laendern/

Copyright by Marina Teuscher 2020 – 2030