Hawaii

Einträge in der weltweiten Liste für das Welterbe sind für die Inselgruppe Hawaii noch nicht zu finden. Doch haben die Inseln viele interessante Facetten zu bieten.

Der Zauber der hawaiianischen Inselgruppe zieht unglaublich viele Menschen auf die Inseln. Oft lassen sie sich zum Island Hopping verleiten, dass durch durch die innerhawaiianischen Flüge erleichtert wird, sodass Gäste viele spannende neue Facetten besonders vier der Hauptinseln entdecken. 

Die Kultur und Natur

Einen großen Namen haben die Hauptinseln Hawaii Island, Kauai, Maui sowie Oahu. Doch ist die Vielfalt noch größer wie an den insgesamt acht großen und 124 kleinen Inseln zu erkennen ist. Noch immer ist der Charme früherer Tage zu erkennen. Eine vielfältige Natur und Bewohnber mit ihrer Herzlichkeit bilden zwei der Grundlagen für einen wunderschönen Aufenthalt. An vielen Stellen auf den Inseln ist ein Zugang zur Kunst- und Kulturszene der Hawaiianischen Inseln.

Lifestyle und mehr

Wer auf die Inseln reist, erlebt spektakuläre Sonnenuntergänge und kann es sich bei hawaiianischen Cocktails gut gehen lassen. Es bietet sich an, dass sich Reisende nach den Trends auf den hawaiianischen Inseln umzuschauen. Gelegenheit dazu bietet sich in Honolulu. Dort ist das Waikele Preimium Outlet zu erreichen.

Oahu

Die Insel präsentiert sich mit vier Höhepunkten. Für Surfer werden die Wellen an der North Shore einen echten Hochgenuss dar. Des Weiteren Des Weiteren befindet sich mit dem Iolani-Palace der einzige Königsplast, der in den USA existiert. Zu erreichen ist ferner dort Pearl Harbour, dass im Dezember 1941 durch einen Angriff in die Geschichte einging. Wer mehr über die Geschichte von Hawaii erfahren möchte, kann einen Besuch im Bishop Museum einplanen.

Fortsetzung folgt

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 – 2025