Der Mittelmeerraum

In der gesamten Region lässt es sich mühelos in die Antike eintauchen. Es heißt, dass sich die Wurzeln der Geschichte in Griechenland befinden. Eine spätere Prägung des Mittelmeerraumes ging von den Römern aus. Auch heute lässt sich vieles wie Sehenswürdigkeiten neu entdecken. Gekennzeichnet ist die Region von einer eindrucksvollen Historie der Region.

Einblicke in den Mittelmeerraum

Für einige stellt das Mittelmeer die Wiege der Zivilisation dar. Aus romantischer Sicht betrachtet gilt das Mittelmeer als Ort der Sehnsucht. Überhaupt ist das Mittelmeer der Ort, der durch besodnere Einzigkeit viele Gäste in seine Region lockt. Zudem gibt es soviel zu entdecken, dass es auch immer wieder etwas Neues gibt. Deutlich wird dies an den ganzen Regionen und Städten, die sich im Mittelmeerraum befinden. Teilweise lassen sich diese über einen Helikopterrundflug entdecken.

Die Reise in den Mittelmeerraum kann in die kroatische Stadt Split führen, deren Altstadt sich in der Welterbeliste der Kultur bei der UNESCO befindet. Dabei tauchen Gäste anhand von Bauwerken und glanzvollen Plätzen in die Antike mit ihren römischen Spuren ein.

Nach den Entdeckungstouren durch die Sehenswürdigkeiten bietet sich ein Spaziergang in Richtung der geselligen Cafes an, die an der Uferpromenade Riva zu erreichen sind. Das es Großstädte gibt, in denen alles auch etwas ruhiger zugeht, zeigt der Besuch in der spanischen Stadt Barcelona.

Ziele am Mittelmeer

Wie vielfältig die Region ist, zeigt sich an den nachfolgenden Zielen im Mittelmeerraum:

Kanarische Inseln – Teneriffa – Gibraltar

Mallorca – Die Iberische Halbinsel – Kreta

Palermo – Ibiza – Lissabon – Cadiz

Valencia – Salerno – Andalusien – Adria

Dubrovnik – Korfu – Sizilien – Malta

Griechenland – Sizilien – Gran Canaria

Neapel – Malaga

Alles sind Ziele, die sich auch im Rahmen einer Kreuzfahrt entdecken lassen.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 – 2030