Gran Canaria

Bei der drittgrößten im Atlantischen Ozean gelegenen Insel mit ihrem vulkanischen Ursprung handelt es sich um Gran Canaria, wobei die Insel eine Fläche von 1.560,1 km² hat. Gegeben ist bei der fast kreisförmigen Insel ein Durchmesser von ungefähr 50 Kilometern. Zudem hat die Küste insgesamt eine Länge von ungefähr 236 Kilometern. Fällt der Blick auf die Bevölkerung, so stellt Fran Canaria die zweitgrößte Insel des Archipels dar. Zu erreichen ist die Insel vor der Küste von Südmarokko. Zwischen der Insel und dem Festland beträgt die Entfernung 210 Kilometer. Als Urlaubsziel eignet sich die Insel ideal für Wassersportler. Doch auch Wanderer oder Mountainbiker finden den Weg nach Gran Canaria.

Fortsetzung folgt

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 – 2030