Aserbaidschan

baku-92689_1280

Der vorderasiatische Binnenstaat ist zwischen dem Kaukasus und dem Kaspischen Meer zu erreichen. Bei 86.600 Quadratkilometer liegt die Gesamt-Landesfläche. Ein Teil des Gebietes gehört zum Kaspischen Kaukasus, während sich im Süden der Kleine Kaukasus befindet. Zum Landesgebiet gehört außerdem der Große Kaukasus, auf dessen Gebiet sich der Bazardüzü mit einer Höhe von 4466 Meter befindet. Während der Sansu den größten See des Landes darstellt, handelt es sich bei der Kura um den längsten Fluss. Zu den bedeutendsten Feiertagen gehört der Tag der Republik. Nicht nur an diesem Feiertag können Sie die Sehenswürdigkeiten des Landes besuchen. Sehenswert sind außerdem die Welterbestätten, die die UNESCO in die Liste des Welterbes aufnahm:

Ummauerter Teil von Baku mit Shirwan Shah Palast und Mädchenturm – 2000

Felsbilder und Kulturlandschaft von Gobustan – 2007

Copyright by Marina Teuscher 2015 – 2020