Erinnerung: 3.3.-10.08.-meine Mutter

Zur Sicherheit möchte ich nochmal die Ernnerung an diese Veranstaltung wach halten. Da ich gern neues lerne, hatte ich mich mit dieser Webseite um eine Teilnahme per E-Mail beworben und wurde, wie man sehen kann, eingeladen.

Ich wiederhole mich auch gern, was die Veranstaltung in Essen, angeht, noch 1000 Mal. Der Eintritt war frei.

Ist es wirklich schon verboten, die eigene Mutter zu pflegen, wenn sie krank ist?