Kleinere Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg 11

Für eine bessere Übersichtlichkeit und mehr Aufmerksamkeit  gibt es jetzt meine Webseite http://gemeinden-und-staedte.de. Bitte bei Fragen zu Städten und Gemeinden dort nachschauen.

Mehr Informationen zum Bundeslandes http://deutsches-welterbe.de/bundesland-baden-wuerrtemberg

Schluchsee

Zu erreichen ist dieser See in der gleichnamigen Gemeinde in der Nähe von St. Blasien. Gleichzeitig bedeutet dies eine Erreichbarkeit im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Es handelt sich zugleich um den größten See innerhalb des Schwarzwaldes. Die Geschichte beginnt einst als Gletschersee mit Ursprung am Feldberg-Gletscher. Am Ufer des Sees ist die gleichnamige Gemeinde erreichbar.

Es ist die Höhenlage, die ihren Anteil zur Kühle des Sees beiträgt. Das sogar in der Schweizer Region beliebte Freizeitziel erfreut sich besonders bei Seglern und Badegästen großer Beliebtheit. Eine im Bahnhof befindliche Tauchbasis erleichtert das Tauchen im Schluchsee. Wer nicht ruhig sitzen möchte, hat die Gelegenheit zu einer Reihe von Wanderungen um den See.  

Schluchsee – Gemeinde

Der im Naturpark Südschwarzwald gelegene heilklimatische Kurort zeichnet sich durch seine Nähe zum gleichnamigen Stausee aus. Innerhalb des Nordwestens befindet sich mit der Schnepfhalde der höchste Punkt der Gemeinde. Zunächst liegt eine Gliederung in sieben Ortsteile vor. Des Weiteren gibt es sechs Wohnplätze. In der näheren Umgebung liegen Gemeinden wie Feldberg im Schwarzwald sowie Grafenhausen und Uhingen-Birkendorf.

Natürlich stellt der See eine der Hauptsehenswürdigkeiten in der Region dar. Des Weiteren laden Wanderwege zu einer Entdeckungsreise durch die Region ein. So zeichnet sich die Gemeinde durch die Lage am Mittelweg aus. Dabei handelt es sich um einen Fernwanderweg vom Schwarzwaldverein. Des Weiteren gibt es den Schluchtensteig. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehört der Schluchseelauf.

Verkehrsmittel

Für Außenstehende mag die Tarifwelt bei den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht immer einfach sein. Zu den Welterbestätten in Berlin und Brandenburg fahren und anderen Sehenswürdigkeiten fahren viele mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es gibt dabei einen engen Zusammenhang zwischen Bahn und Bus, sodass ich einige Informationen aufgeschrieben habe. Am Ende der Seite sind meine Monatskarten seit November 2017 zu finden.

http://modellbahnzauber24.de/die-großen-vorbilder-die-deutsche-bahn/die-bvg-und-die-bahn

Wer wissen möchte, welche Ortsteile zu den Berliner Bezirken gehören, findet an dieser Stelle eine Auflistung für die 12 Bezirke.

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/berlin/kleinere-staedte-und-gemeinden-in-berlin-ortsteile-berliner-bezirke-1/

Baden-Baden

Bei der Stadt handelt es sich innerhalb des Bundeslandes um den kleinsten Stadtkreis, der einen höheren Bekanntheitsgrad besitzt. Schließlich ist Baden-Baden als Bäder- und Kurstadt sowie als Kunst- und Medienstadt bekannt. Besonders wichtig ist auch der Ruf der im Landkreis Rastatt gelegenen Stadt als internationale Festspielstadt. Gekennzeichnet ist das Stadtbild von mehr als 10 Stadtteilen.

Die Stadt lädt mit dem Festspielhaus Baden-Baden sowie mit dem Theater Baden-Baden zu einem Besuch ein. Des Weiteren befindet sich in der Stadt das „Alleehaus“, in dem das Stadtmuseum Baden-Baden erreichbar ist. Zum Verweilen bieten sich die römischen Badruinen Baden-Baden an. Breit gestaltet sich der Veranstaltungskalender wie der Blick auf die regelmäßigen Veranstaltungen zeigt. Deutlich wird dies an den Pfingstfestspielen doer dem internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden.

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-baden-wuerttemberg/baden-baden-stadt/

Karlsruhe

Bezogen auf die Größe der Stadt nimmt Karlsruhe nach der Landeshauptstadt Stuttgart den zweiten Platz ein. Gegeben ist zum großen Teil eine Lage in der Oberrheinischen Tiefebene. Bezogen auf die Region Mittlerer Oberrehein handelt es sich bei Karlsruhe um ein Oberzentrum. Mit Blick auf Teile der Südpfalz gilt diese Regelung auch länderübergreifend.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählt das Schloss, in dem das Badische Landesmuseum zu erreichen ist, mit seinem Schlossplatz und dem Schlossgarten. Das in der Mitte befinliche Schloss zeichnet sich durch einen Turm aus, der das Erkennen vom fächerförmigen Grundriss erleichtert. Auf dem Markt befinden sich das Rathaus und die Pyramide. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-baden-wuerttemberg/karlsruhe-stadt/

Die 20 größten Inseln von Deutschland

http://deutsches-welterbe.de/deutsche-inseln

Bad Schönborn

Der Norden des Landkreises Karlsruhe bildet die Umgebung für Bad Schönborn. Gekennzeichnet ist das Bild des Kurortes von einer Lage in einer Höhe von 105 bis 185 Meter. Die Bildung der Gemeinde erfolgt durch die Ortsteile Bad Mingolsheim und Bad Langenbrücken. In der Umgebung sind Gemeinden wie Mühlhausen, Kronau und Östringen zu erreichen.

Bad Schönborn lädt mit zwei katholischen Pfarrkirchen sowie der Rochuskapelle zu einem Besuch ein. Des Weiteren befindet sich dort das Heimatmuseum der Parabutscher Donauschwaben. Dort soll auch ein Puppenmuseum bestehen, dessen Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung möglich kann (Angabe ohne Gewähr). Zwar sind die geplanten Fahrtage für 2020 abgesagt. Doch bietet sich schon jetzt der Blick auf die Gartenanlage der Eisenbahnfreunde Bad Schönborn an. 

Menzingen

Bei einem der Stadtteile von Kraichtal handelt es sich um Menzingen. Gelegen ist die Stadt innerhalb des Landkreises Karlsruhe. Gleichzeitig ist eine Lage im Nordwesten des Bundeslandes. Es gibt einen historischen Siedlungskern, der im Norden des Ortes liegt. Umgeben wird Menzingen von der Kraichgauer Hügellandschaft.  

Entdecken lässt sich noch immer die Ruine vom Wasserschloss Menzingen. Des Weiteren ist das Schwanenburg bekannte Bauwerk zu entdecken, dessen Geschichte im Jahr 1569 beginnt. Im Bild des Ortsteils ist noch immer eine Reihe von Fachwerkhäusern zu entdecken. Für die Kraichtalbahn stellt Menzingen den Endbahnhof dar. 

Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen

https://www.badv.bund.de/DE/Home/home_node.html

– mit Behördenverzeichnis

Kleine Städte und Gemeinden

In Deutschland liegt eine Gliederung in 16 Bundesländer vor. Genauer gesagt handelt es sich um drei Stadtstaaten (alle drei Welterbestädte im Sinne der Unesco) und 13 Bundesländer mit mehreren Städten. Da ich nicht gleich eine Einzelseite für jeden Ort fertigstellen kann, gibt es diesen Bereichen, in dem eine fertige Seite bis zu 14 Beiträge zu Orten, Gemeinden oder kleinere Städte enthält. Die Titel für die 16 Bundesländer, die automatisch mit Zahlen wie 2, 3 und mehr ergänzt werden, lauten:

Kleinere Städte und Gemeinden im Saarland

Kleinere Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg

Kleinere Städte und Gemeinden in Bayern

Kleinere Städte und Gemeinden in Berlin

Kleinere Städte und Gemeinden in Brandenburg

Kleinere Städte und Gemeinden in Bremen

Kleinere Städte und Gemeinden in Hamburg

Kleinere Städte und Gemeinden in Hessen

Kleinere Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern

Kleinere Städte und Gemeinden in Niedersachsen

Kleinere Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen

Kleinere Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz

Kleinere Städte und Gemeinden in Sachsen

Kleinere Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt

Kleinere Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein

Kleinere Städte und Gemeinden in Thüringen

Natürlich werden die Seiten ständig weiter ausgebaut.

http://bunte-filmwelt.de

Mehr als 1100 Rezensionen, Berichte, Deutsche Filmgeschichte, amerikanische Filmgeschichte, mit Hinweisen zur Bezirksreform 2001 – aus 23 Bezirken wurden 12 Bezirke – und zur Jobcenterstruktur im Berliner Bezirke Mitte mit fünf Standorten, erste Entwürfe für 23 Bezirksseiten für Berlin

http://schwedisches-welterbe.de

Die kleine „Schwester“ wird sich auf den skandinavischen Raum konzentrieren. 

http://modellbahnzauber24.de

Für die großen Vorbilder werden Fahrscheine benötigt. Einige Informationen dazu sowie Fotos meiner Monatskarten, die ich seit November 2017 nutze – die BVG und die Bahn – , sind bereits auf meiner Webseite zu finden. 

http://einkaufszentren.eu – seit einigen Monaten endlich online. Natürlich wird auch diese Seite weiter ausgebaut.

Weitere Informationen zum Bundesland

Viele Informationen sind auch auf den Seiten „Kleinere Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg“.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030