Kleinere Städte und Gemeinden in Hamburg

Für eine bessere Übersichtlichkeit und mehr Aufmerksamkeit  gibt es jetzt meine Webseite http://gemeinden-und-staedte.de. Bitte bei Fragen zu Städten und Gemeinden dort nachschauen.

Die Welterbestadt präsentiert sich ihren Gästen mit vielen Facetten. Dazu gehört natürlich der Hamburger Hafen mit seinen mehr als 830 Jahren, dem beliebten Tor zur Welt. Doch gibt es auch einen internationalen Flughafen, bei dem es sich um den Airport Hamburg Helmut Schmidt handelt. Am Airport Hamburg kommen in einer Stadt an, in der die folgenden Bezirke existieren. 

Hamburg-Mitte

Der Blick fällt in diesem Fall auf den Osten der Stadt Hamburg. Zum einen handelt es sich um den Kern von Wandsbek, einer Stadt, die einst selbständig war. Des Weiteren geht es um den Westteil von Hinschenfelde, wozu die Gartenstadt gehört. 

Altona

Innerhalb der Freien und Hansestadt Hamburg stellt Altona den westlichsten aller sieben Bezirke dar. Zudem liegt eine Gliederung in 14 Stadtteile vor. Beim Blick in Richtung Westen liegt eine Nähe zum Bundesland Schleswig-Holstein vor. Es gibt mehrere sehenswerte Facetten, zu denen der Fischmarkt gehört. 

Eimsbüttel

Neben dem Bezirk Eimbüttel gibt es den gleichnamigen Stadtteil. Außerdem tragen acht weitere Stadtteile wie Rotherbaum zur Bildung vom Bezirk bei. In östlicher Richtung kommt es zu einer Begrenzung durch die Alster. l

Hamburg-Nord

Der Bezirk zeichnet sich durch seine Lage an beiden Seiten der Alster aus. Es gibt einige Flächen, die nicht bewohnt sind. Vielmehr liegt stattdessen ein Konzept für die Naherholung vor. Gegeben ist eine Gliederung in 13 Stadtteile.

Zu den sehenswerten Facetten gehört das Planetarium Hamburg. Es handelt sich bei diesem Haus um eines der Großplanetarien, von denen es insgesamt neun in Deutschland gibt. 

Wandsbek

Einst war Wandsbek eine selbständige Stadt und stellt heute den Bezirk Hamburg-Wandsbek dar. Bei dem Bezirk liegt eine Gliederung in die Stadtteile Marienthal, Tonndorf und Jenfeld vor. Durchquert wird Wandse, die im Bild von mehreren Quartieren gekennzeichnet ist, vom Fluss Wandse. 

Bergedorf

Erreichbar ist der Bezirk Bergedorf im Südosten. Für den Beirk liegt eine Gliederung in die Stadtteile Allermöhe, Altengamme, Bergedorf, Billwerder, Curslack sowie Kirchwerder vor. Des Weiteren gehören die Stadtteile Lohbrügge, Moorfleet, Neuallermöhe, Neuengamme sowie Ochsenwerder, Reitbrook, Spadenland und Tatenberg zum Bezirk. Innerhalb von Bergedorf beifnden sich sechs Naturschutzgebiete. 

Harburg

Eine Verbindung nach Helgoland

Vom Hamburger Hafen ist es möglich, mit einem Schiff zur Insel Helgoland zu fahren. Informationen zu Helgoland gibt es an dieser Stelle:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-schleswig-holstein/helgoland-insel/

Der Blick auf die Inseln

http://deutsches-welterbe.de/deutsche-inseln

Verkehrsmittel

Für Außenstehende mag die Tarifwelt bei den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht immer einfach sein. Zu den Welterbestätten in Berlin und Brandenburg fahren und anderen Sehenswürdigkeiten fahren viele mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es gibt dabei einen engen Zusammenhang zwischen Bahn und Bus, sodass ich einige Informationen aufgeschrieben habe. Am Ende der Seite sind meine Monatskarten seit November 2017 zu finden.

http://modellbahnzauber24.de/die-großen-vorbilder-die-deutsche-bahn/die-bvg-und-die-bahn

Wer wissen möchte, welche Ortsteile zu den Berliner Bezirken gehören, findet an dieser Stelle eine Auflistung für die 12 Bezirke.

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/berlin/kleinere-staedte-und-gemeinden-in-berlin-ortsteile-berliner-bezirke-1/

Fernbusse

Man muss die Zeit nicht unbedingt sympathisch finden. Schließlich wird in manchen Fällen nicht einmal nach Fahrscheinen gefragt. Viele Menschen scheinen heute zu vergessen, dass es auch Fernbusse gibt. Sowie es das Tagesticket für das Gesamtnetz vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gibt, so gibt es auch Fahrscheine für die grüne Fernbuslinie, mit denen man mitunter etwas länger unterwegs ist, doch manchmal auch preiswerter fährt. Hier ist ein Muster meiner Fahrscheine aus der Silvesternacht 2019/2020

Wer etwas mehr zum Bundesland Hamburg erfahren möchte, kann dies auf dem Weg:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-hamburg

Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen

https://www.badv.bund.de/DE/Home/home_node.html

– mit Behördenverzeichnis – Amt zur Regelung offener Vermögensfragen

FreikartenFreier Eintritt

Mir ist verständlicherweise nicht bekannt, wie viele davon wissen, dass es Verlosungen für Freikarten, Veranstaltungen mit freiem Eintritt oder Veranstaltungen in Verbindung mit der Bewerbung um eine Teilnahme per E-Mail gibt. Die nachfolgenden Bilder sollten für sich sprechen:

Eine Aussage, das alles an Veranstaltungen etc. wiederkommen wird, werde ich mit meinen zwei Krebserkrankungen lediglich zur Kenntnis nehmen. Befunde habe ich schwarz auf weiß. Das andere sind Worte. Sollte tatsächlich in einem der kommenden Jahre alles wieder normal verlaufen, wäre es vielleicht für die Veranstalter in der Phase gut, zu prüfen, ob man die Gewinner von Freikarten-Verlosungen an die Polizei oder das Ordnungsamt meldet sowie auch die Termine von Veranstaltungen mit freiem Eintritt anmeldet. Auf diese Weise bestehen meiner Meinung nach weniger Möglichkeiten, die Redlichkeit eines Veranstaltungsbesuchs in Zweifel zu ziehen. Für die Verlosung von Freikarten gibt es auch immer Teilnehmerlisten, damit die Gewinner ihre Freikarten abholen können, was eine Prüfung die Berechtigung der Teilnahme an einer Veranstaltung erleichtert.

Einige Termine für Veranstaltungen sind stets auch auf meiner Webseite http://musikwelt.eu zu finden. In Zusammenhang mit Essen darf natürlich auch dieser Fahrschein nicht fehlen. Ansonsten nutze ich in vielen Fällen das Quer-durch-das-Land-Ticket für den RE oder Fernbusse und Co.

Kleine Städte und Gemeinden

In Deutschland liegt eine Gliederung in 16 Bundesländer vor. Genauer gesagt handelt es sich um drei Stadtstaaten (alle drei Welterbestädte im Sinne der Unesco) und 13 Bundesländer mit mehreren Städten. Da ich nicht gleich eine Einzelseite für jeden Ort fertigstellen kann, gibt es diesen Bereichen, in dem eine fertige Seite bis zu 14 Beiträge zu Orten, Gemeinden oder kleinere Städte enthält. Die Titel für die 16 Bundesländer, die automatisch mit Zahlen wie 2, 3 und mehr ergänzt werden, lauten:

Kleinere Städte und Gemeinden im Saarland

Kleinere Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg

Kleinere Städte und Gemeinden in Bayern

Kleinere Städte und Gemeinden in Berlin

Kleinere Städte und Gemeinden in Brandenburg

Kleinere Städte und Gemeinden in Bremen

Kleinere Städte und Gemeinden in Hamburg

Kleinere Städte und Gemeinden in Hessen

Kleinere Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern

Kleinere Städte und Gemeinden in Niedersachsen

Kleinere Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen

Kleinere Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz

Kleinere Städte und Gemeinden in Sachsen

Kleinere Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt

Kleinere Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein

Kleinere Städte und Gemeinden in Thüringen

Natürlich werden die Seiten ständig weiter ausgebaut.

Der Überblick über meine derzeitigen Webseiten

Derzeit gehören mir sechs Webseiten, an denen ich ständig arbeite:

http://deutsches-welterbe.de mit über 1200 Seiten

http://musikwelt.eu

http://bunte-filmwelt.de

http://schwedisches-welterbe.de

http://modellbahnzauber24.de

http://einkaufszentren.eu

Fitnessstudio

Am 08.02.2020 (wie schon mehrfach an anderer Stelle beschrieben) habe ich einen Vertrag in einem Fitnessstudio unterschrieben und bin somit nach meiner Zeit im P 19 wieder ins Fitnessstudio zurückgekehrt. Nach der ärgerlichen Zwangspause von zwei Monaten trainiere ich dreimal die Woche seit Anfang Juni, um auch meine Krebserkrankungen halbwegs in den Griff zu bekommen (Man muss schon clever sein, um fit zu werden) für etwa 2,5 Stunden – Laufband, Zirkel, Kraft. Hier ist ein Beispielbild:

Familie

Familie

Mein Vater hat zwei Brüder und eine Schwester. Daher gibt es noch vier Cousinen, die möglicherweise durch ihr Verhalten einige meiner Ex-Kollegen verschreckt haben. Ich weiß das zumindest von einem Fall. Zudem gibt es wohl eine Manuela Teuscher, die im Bundesland Nordrhein-Westfalen zu Hause ist. Sie hat meines Wissens allerdings nichts mit meiner Familie zu tun.

Das sind meine Mutter Ingrid Planeck geschiedene Frau von Günter Teuscher und Tochter von Gertrud Tesch – Geburtstag 18.1.1942 – , meine Oma Gertrud Tesch und ich – ist es verboten,sich um die eigene Großmutter zu kümmern: Mit auf dem Foto: mein damaliger Mann Jürgen oder Hans-Jürgen – Geburtstag 17.12. Erstes Treffen von uns beiden im Juni 1981 – er hat einst bei der Firma R. J. Reynolds Tabacco (Zigarettenherstellung) in der Reinickendorfer Waldstraße als Transportarbeiter sein Geld verdient.

.

Für eine bessere Übersichtlichkeit und der damit verbundenen größeren Gestaltungsfreiheit geht eine neue Webseite an den Start. Bei der neuen Webseite handelt es sich um gemeinden-und-staedte.de. Weitere Informationen folgen.

Weitere Informationen zum Welterbe

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-hamburg/die-welterbestaetten-in-hamburg/

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030