Saarlouis – Stadt

Bild 2

Die sechstgrößte saarländische Stadt liegt nahe bei Frankreich. Wer sich von den Farbenspielen der Natur des Saarlandes einfangen lassen möchte, erreicht Saarlouis mit dem Auto über die Bundesautobahnen 620 und 8.

Geografische Gedanken

Innerhalb des mittleren Saartales gibt es einen Abschnitt, indem aus geografischer Sicht Saarlouis liegt. Bei der Stadt liegt eine Gliederung in die Stadtteile Beaumarais, Fraulautern, Lisdorf, Neuforweiler, Picard sowie Roden und Steinrausch vor. Umgeben wird die Stadt in der näheren Region von Gemeinden wie Schwalbach, Bous, Saarwellingen und der Stadt Dillingen/Saar. 

Sehenswerte Facetten

Das Schul- und Handelszentrum Saarlouis präsentiert sich seinen Gästen mit dem wirtschaftlichen Schwerpunkt der Autoindustrie. Zu erreichen ist die Stadt in wenigen Kilometern Entfernung von Merzig und von der Welterbestätte, die in Völklingen liegt. Viel Wissenswertes ist im Stadtmuseum sowie im Museum Haus Ludwig zu erfahren. Von dort aus sollte der Weg zum Großen Markt führen. Dort können vier Trinkwasserbrunnen angeschaut werden, die aus dem 19. Jahrhundert stammen. Besuchen bietet sich außerdem die Gelegenheit, den Marienbrunnen, den Saaraltarm sowie die Altstadt zu bestaunen, wo das Geburtshaus von Michel Ney zu steht. Außerdem befindet sich in der Altstadt eine Kneipenszene mit sehr lebendigem Charakter.

Bei einem Aufenthalt in Saarlouis oder im gleichnamigen Landkreis bietet sich der Besuch in einem dieser kleineren Museen an. Es handelt sich um das Museum Pachten, die Bettinger Mühle, Haus Saargau sowie im Historischen Museum Wallerfangen und dem Heimatmuseum Hemmersbach. Ferner gibt es die Gelegenheit, das Denkmal Saarpolyglon in Ensdorf zu besuchen. Es erinnert an die Zeit des Steinkohlebergbaus im Saarland.

Der Blick in den Veranstaltungskalender

Neben der Bedeutung als Einkaufsstadt lädt die Stadt mit regelmäßigen Veranstaltungen zu einem Besuch ein. Im Mittelpunkt steht die Saarlouiser Woche mit der Emmes. An jedem ersten Wochenende im Juni zieht es unzählige Gäste in die Stadt.

Weitere sehenswerte Veranstaltungen stellen das Altstadtfest sowie das am Karfreitag stattfindende italienische Passionsspiel „Via Crucis“ dar. Sehenswert sind außerdem die Ludwigskirmes, der verkaufsoffene Mantelsonntag sowie der Ostermarkt. Mehr Informationen zum Bundesland gibt es auch unter „Kleinere Städte und Gemeinden im Saarland“.

Mehr Informationen zum Bundesland gibt es auch unter https://gemeinden-und-staedte.de und unter

http://www.deutsches-welterbe.de/bundesland-saarland

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-saarbrücken/landeshauptstadt-saarbruecken

Meine beiden gewonnenen Freikarten:

Tipp für das Saarland:

http://deutsches-welterbe.de/?s=saarland

Das Fantreffen fand am Vorabend meines Geburtstages statt.

Hinweis zu einer meiner beruflichen Tätigkeiten mit mehr als 1100 älteren und neueren (seit 27.08.2019) Rezensionen oder Berichten von mir und auch einem Kollegen:

www.bunte-filmwelt.de

Für Hinweise zur Musik bitte auf meiner Webseite www.musikwelt.eu vorbeischauen!

Neu: http://www.einkaufszentren.eu

Diese Seite hat inzwischen mehr als 1300 Seiten. Jedes Bundesland ist vertreten und auch der internationale Raum. Außerdem gibt es meine Seiten https://www.schwedisches-welterbe.de und https://modellbahnzauber24.de. !

Copyright by Marina Teuscher 2011 – 2030