Archiv der Kategorie: Allgemein

Länderseiten

Hier noch einmal zur Information:

In einem weiteren Schritt habe ich jetzt die Verlinkung zu den Länderseiten für die Staaten mit Welterbestätte auf der Seite 167 Länder überprüft. Nach jetzigem Stand fehlen noch die folgenden Länderseiten, die ich in der kommenden Zeit abhängig von der Tagesaktualität einarbeiten werde. Dann wird die entsprechende Seite mit gleichem Inhalt auf meiner Webseite http://www.schwedisches-welterbe.de ergänzt.

Antigua – bereits vorhanden

Marinewerft von Antigua und zugehörige archäologische Stätten – 2016

Barbados – bereits vorhanden

Historisches Bridgetown und Garnison – 2011

Länderseiten weiterlesen

Hinweis DVD-Rezensionen

Auf meiner Webseite bunte-filmwelt.de veröffentliche ich Rezensionen oder Berichte. Auch ein Kollege übersendet mir in unregelmäßigen Abständen seine Berichte.

Angefangen habe ich damit bereits um das Jahr 2010. Über ein Texterportal wurde ich angeschrieben, ob ich nicht Luste hätte, Filme zu bewerten. Also habe ich regelmäßig Berichte zu Rezensionen verschickt, sodass diese veröffentlicht wurden. Möglicherweise haben einige darauf verzichtet, diese Rezensionen bis zum Ende zu lesen oder sie vollständig auf Namen zu überprüfen. Sonst wäre mein Name am Ende des Textes gefunden worden.

Noch immer sind auf meiner Webseite http://bunte-filmwelt.de im hinteren Bereich Berichte aus der früheren Zeit (Jahre 2013, 2014 usw.) zu finden.

Sofern mein Name am Ende des Textes nicht gefunden wurde, bitte ich denjenigen anzusprechen, der darauf verzichtet hat, die Rezensionen bis zum Ende zu lesen. 

Welterbe – 2021 – 20 Jahre

Auch vor 20 Jahren nahm das Welterbe-Komitee der UNESCO weitere Stätten in die Listen des Welterbes auf.

Botsuana – Tsodilo

Brasilien – Brasilianische Atlantikinseln Fernando de Noronha und Rocas-Atoll

Brasilien – Cerrado-Schutzgebiete: Nationalpüarks Chapada dos Veadeiros und Emas

Brasilien – Historisches Zentrum der Stadt Goias Velho

China – Historisches Ensemble Potala-Palast, Lhasa – 1994, 2000 und 2001 Erweiterung

China – Grotten von Yungang

Welterbe – 2021 – 20 Jahre weiterlesen

Versuch, den Führerschein zu machen

Natürlich lese ich gern auf vielen Seiten mit, um Inhalte für meine Webseiten zu finden.

Leider liest man auch immer wieder davon, dass Menschen ohne Führerschein unterwegs sind. Aus dem Grund ergeht hiermit folgender Hinweis: Mein damaliger Mann und ich haben einst (wann das war, weiß ich nicht mehr) versucht, den Führerschein zu machen. Es gab auch einige Fahrstunden. Allerdings bin ich nie zur Prüfung gegangen, da meine Mutter eine ihrer Krebsdiagnosen erhalten hat und sie mir wichtiger war als ein Stück Papier. Dies hat zur Folge, dass ich nicht unbedingt bei Fahrten flexibel bin, da ich ja Fahrgeld benötige, um in einen Bus oder Zug einzusteigen. Andererseits hat dies auch Vorteile: Man lernt sein Umfeld kennen.

P. S. Ich habe gerade auch begonnen, eine Seite für griechische Städte anzulegen. Auch dort gibt es viele Welterbestätten. 

Welterbe – 2021 – 25 Jahre

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr Welterbestätten, die ihren Status vor 25 Jahren erhalten haben:

Belize – Naturreservat Barriereriff von Belize

Benin, Burkina Faso, Niger – Nationalkomplex W – Arly – Pendjari – Erweiterung 2017

China – Nationalpark Lushan

China – Berglandschaft Shan Emel mit Großem Buddha von Leshan

Deutschland – Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Berna – Erweiterung 2017

Deutschland – Kölner Dom

Deutschland – Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg

Finnland – Holzschleiferei und Kartonfabrik von Verla

Frankreich – Canal du Midi

Georgien – Oberswanetien

Griechenland – Archäologische Stätte von Algai (heutiges Vergina)

Indonesien – Paläontologische Stätte Sangiran

Irland – Scellg Mhichill (oder Skellig Michael)

Italien – Castel del Monte

Italien – Trulli von Alberofello

Italien – Frühchristliche Bauwerke in Ravenna

Italien – Historisches Zentrum von Pienza

Japan – Friedensdenkmal in Hiroshima (Genbaku-Kuppel)

Japan – Shinto-Schrein von Itsukushima

Kongo, Demokratische Republik – Okapi-Tierschutzgebiet

Marokko – Historische Stadt von Meknes

Mauretanien – Antike Ksar von Ouadane, Chinguetti, Tichiett und Oualata

Mexiko – Historische Denkmalzone von Queretaro

Mexiko – Präkolumbische Stadt Uxmal

Niederlande – Festungsgürtel von Amsterdam

Österreich – Historisches Zentrum der Stadt Salzburg

Österreich – Schloss und Gärten von Schönbrunn

Portugal – Historisches Zentrum von Porto, Brücke Luiz I und Kloster Serra do Pilar

Russische Förderation – Baikalsee

Russische Förderation – Vulkane von Kamtschatka – Erweiterung 2001

Schweden – Kirchenbezirk Gammelstad in Lulea

Schweden – Gebiet Laponia

Spanien – Historische Festungsstadt Cuenca

Spanien – La Lonja de la Seda de Valencia

Tschechische Republik – Kulturlandschaft von Lednice Valtice (Eisgrub-Feldsberg)

Ungarn – Tausendjährige Benediktinerabtei Pannonhalma und ihre natürliche Umgebung

Vielleicht wird es nicht überall gefeiert – und doch Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum – Dies bietet einen Überblick, in welchen Ländern der Status ein rundes Jubiläum feiert. 

Kleinere Städte und Gemeinden – Wichtiger Hinweis

Am vergangenen Wochenende habe ich meine erste Webseite selber installiert. Das lief relativ gut. Der Grund ist darin zu sehen, dass ich dem Bereich „Kleinere Städte und Gemeinden“ mehr Aufmerksamkeit einräumen wollte. Auch sollte sich die Übersichtlichkeit verbessern.

Inzwischen habe ich einen großen Teil der Beiträge aus dem Bereich „Kleinere Städte und Gemeinden“ auf meine neue Webseite „http://gemeinden-und-staedte.de“ übertragen. Künftig bitte ich dann nur noch auf dieser Seite nach Städten, Gemeinden und Dörfern zu schauen. Damit habe ich auch mehr Spielraum, um weitere Regionen und Gebiete auf die Webseite zu übernehmen.

Für die momentan noch offenen Beiträge sowie die Bezirksbeiträge wird es in den kommenden Wochen zur Ausarbeitung der Texte kommen.  

Hinweis zum Fahrtweg

Die Welt heute ist stark globalisiert. Vieles spricht sich schneller rum. Wahrscheinlich wird dies auch für Fahrtwege gelten. Ich habe in den vergangenen Tagen auch wieder meine Fahrtwege geändert. Das hängt mit einer Ansage in einem Berliner Bahnhof zusammen. Dabei wird eine Warnung vor organisierten Bettelbanden ausgesprochen und das man kein Geld geben soll. Es mag vielleicht durchaus berechtigt sein. Jedoch kann ich mit meinen Webseiten auch nicht zulassen, dass es zu Fehlinterpretationen kommt. Aus diesem Grund wähle ich jetzt andere Fahrtwege, damit ich nicht anwesend bin, wenn mal wieder diese Ansage in dem Bahnhof erfolgt. 

Wie wichtig übrigens Bewegung gerade für Krebspatienten, die wie ich sogar zweimal an Krebs erkrankt sind, ist, hat heute auch wieder die Deutsche Krebshilfe bei Facebook in einem Beitrag veröffentlicht. 

Nebenwirkungen von Corona

Bis gestern mittag (05.01.2021) sah es noch gut aus. Möglich gewesen wäre ein Verdienst für Januar in Höhe von bis zu 160,00 Euro. Und dann kam am Abend der Blick in den Account – da stand dann plöltzlich eine „0“. Da die Auftragszahl für Deutschland sich im vierstelligen Bereich befand, vermag ich mir vorzustellen, was das für Verlust für viele darstellt. Denke ich an den Gesamtverlust durch Corona bin ich schon lange im vierstelligen Bereich angelangt. Und das ist nur der finanzielle Verlust, der mich betrifft.

Als Corona im letzten Jahr begann, war es ein finanzieller Verlust von etwa 800 Euro (50 Aufträge). Ich hatte sogar schon in einem Fitnessstudio mit dem Training begonnen. Nach fünf Monaten Training im Fitnessstudio bin ich nun seit 2.11.2020 in dieser Zwangspause drin. Zwei Krebserkrankungen sind nicht wirklich einfach, weil die Behandlung Jahre dauert. Ganz so schwer.

Das ist natürlich nichts, was vollständig zufriedenstellen kann. Trotzdem werde ich versuchen, das Level bei der Bearbeitung meiner Webseiten so hoch wie möglich zu halten. Um alles weiter zu optimieren, habe ich inzwischen einen Wechsel bei den Profilbildern durchgeführt. Es hat keinen Sinn, Profilbilder von Autogrammstunden in den Accounts zu halten, wenn man ansonsten nicht registriert wird. Gerade bei meinen Webseiten gilt es auch, Neutralität zu wahren. Vor allem sind auch meine Firmen von Bedeutung, die wichtiger sind als ein Bild.

Auf meiner neuen Webseite gemeinden-und-staedte.de sind bereits über 100 Seiten angelegt. Erste Inhalte sind in meine neue Webseite bereits eingespielt. 

der erste Schritt zur neuen Webseite

Es ist geschafft – zum ersten Mal habe ich eine neue Webseite installiert. Jetzt kommen die nächsten Schritte. Wenn ich weiter bin, stelle ich die Seite vor.

Die nächsten Schritte wurden absolviert. Beim Aufbau der neuen Seite http://gemeinden-und-staedte.de wird in den kommenden Tagen und Wochen gearbeitet. Weitere Informationen folgen. Neuaufnahmen gehen dann auf diese Seite über, damit eine bessere Übersichtlichkeit für Außenstehende erfolgen kann.

Die Seite muss ich noch weiter einrichten. Inzwischen (vielen Dank an meinen Hoster oder Provider) ist die Zertifikatsmeldung geändert. 

Daher bitte ich um etwas Geduld.