Der Adventskalender in Baden-Baden

Einen Welterbe-Titel zu erhalten, stellt schon etwas Besonderes dar. Auch die Stadt Baden-Baden hofft im Sommer 2021 auf eine positive Entscheidung der UNESCO, wenn das Welterbe-Komitee endlich wieder tagt. Genauer geht es dabei um die sogenannte serielle Bewerbung

„Great Spas of Europe“,

an der mehrere Länder beteiligt sind. Um den Anspruch etwas zu untermauern, hat sich die Stadt in Form der Stabsstelle Welterbe-Bewerbung und Stadtgestaltung jetzt eine schöne Aktion einfallen lassen. Es gibt einen Welterbe-Adventskalender, der Informationen zur Kurgeschichte bereithält. Und diese hat in Baden-Baden eine lange Tradition. Jedes dieser Türchen hält eine kleine Geschichte oder ein Zitat bereit.

Jetzt heißt es Daumen drücken, damit dieser Weg im Sommer 2021 zu einem guten Ergebnis führt. Fest steht jetzt aufgrund von Erfahrungswerten aus den letzten Jahren, dass die Zahl der Welterbestätten bei mehr als 40 Anträgen deutlich ansteigen wird.