Niederländische Städte

Zum einen kommt dem Konigsdag eine hohe Bedeutung zu, ist das doch ein Feiertag in den Niederlanden. Dieser Tag ist aktuell dem König der Niederlande gewidmet. Doch es gibt noch ein weiteres Ereignis an, welches weltweit Bekanntheit erlangt hat. Dabei geht es um die Tulpenblüte, die jährlich ihren Blütenzauber verbreitet. Wer neben Facetten wie den Welterbestätten die Blütenpracht kennenlernen möchte, sollte den Zeitraum von Mittel März bis Ende Mai im Auge behalten. Wer eine Entdeckungsreise durch das Land plant, kann sich in Städte oder Regionen wie diese führen lassen:

De Koog

Dieser Ortsteil gehört zur Gemeinde Texel. Zu erreichen ist diese auf der gleichnamigen Insel. Bis zur Gemeinde Den Helder beträgt die Entfernung 17 Kilometer. Zwei Dünenketten sind für die Trennung von der Nordseekette verantwortlich. Einen bewaldeten Bereich erreichen Gäste im Süden vom Dorf. Dort besteht Gelegenheit zum Besuch vom Informationsentrum und Naturkundemuseum Ecomare. 

West-Terschelling

Gelegen ist die Ortschaft West-Terschelling auf der Insel Terschelling, bei der es sich um eine von fünf bewohnten Inseln handelt, die zu den westfriesischen Inseln gehört. Bis zur Nordseeküste der Niederlande liegt eine Entfernung von ungefähr 15 Kilometer vor. Neben Midsland und Hoorn gehört West-Terschilling als größte Orte zu Terschelling. Innerhalb des Gebietes von West-Terschilling bietet sich der Besuch eines Museums an. 

Vlieland

Unter den fünf bewohnten Westfriesichen Inseln ist ebenfalls Vlieland zu finden. Während im Osten die Insel Terschelling zu einem Besuch einlädt, liegt im Westen die Insel Vlieland. Alle Inseln sind im Nordsee-Wattenmeer erreichbar. In der Region liegt die Strandlänge bei 20 Kilometern. In der Saison besteht die Möglichkeit zum Besuch vom Leuchtturm. 

Amsterdam

In den Niederlanden ist das in der Provinz Nordholland gelegene Amsterdam die Stadt mit den meisten Einwohnern und zugleich die Hauptstadt des Landes. Unter den größten Städten in der Europäischen Union ist die aus sieben Stadtbezirken bestehende Stadt auf Platz 19 zu finden. Der Nordseekanal bildet die Verbindung des Hafens mit der Nordsee. 

Makkum

Gebildet wird die Umgebung durch die Gemeinde Südwest-Frylän. Im weiteren Sinne umgibt die Provinz Friesland die Ortschaft. Gekennzeichent ist der Ort von einer Lage im Ijsselmeer. Zu Spaziergängen lädt die Strandpromenade Makkum sowie der Hafen ein. Dort befindet sich mit „Koninklijke Tichelaar Makkum“ die älteste Steingutfabrik des Landes. Es handelt sich dabei um eines der beliebtesten Ausflugsziele des Landes.

Leeuwarden

In die Provinz Friesland führt die Reise, wenn das Ziel Leeuwarden heißt. Hinsichtlich der Provinz handelt es bei der Stadt zugleich um den Verwaltungssitz.  Im Jahr 2018 hat sich Leeuwarden mit der Stadt Valetta auf Malta die Gunktion der Kulturhauptstadt von Europa geteilt. Sehenswert sind viele schmalbrüstige Häuser, zu deren Errichtung es im 17. und 18. Jahrhundert kam.

Schoorl

Ein Besuch in dem niederländischen Dorf führt in die Provinz Nordholland. Gleichzeitig liegt das Dorf in der Gemeinde Bergen. Gelegen ist die Stadt in einer Entfernung von etwa acht Kilometer von Alkmaar. In der Nähe des Dorfes befindet sich eine Düne, die in den Niederlanden als breitesten und höchsten Düne bekannt ist. Zu den sehenswerten Facetten in der Region gehört Schoorl aan Zee –  ein Strandbereich für sonnige Stunden. 

Noord-Scharwoude

In der Gemeinde Langedijk ist dieses niederländische Dorf zu erreichen. Einst handelte es sich bei Noord-Scharwoude um eine eigenständige Gemeinde. 

Zeewolde

Seit dem Jahr 1984 handelt es sich bei Zeewolde um eine eigenständige Gemeinde. Innerhalb des Landes stellt die Gemeinde eines der jüngsten Dörfer dar. 

– Hulshorst

Purmerend – Volendam-Katwoude – Callantsoog

Eggmond am See – Ijuniiden – Velsen-Suid

Zandvoort – Gouda – N00oordvijk – Leiden

Scheveningen – Kykduin – Port Zelande

Hellevoetsluis – Burg Haanstede – Domberg

Oostkapelle – Breskens – Nieuwvlit

Heijen – Mierlo – Slagharen – Otterlo

Die Ausarbeitung von Kurzbeschreibung beginnt im Laufe des Monats Januar 2021.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 – 2030

Ergänzung folgt