Gedanken und Tipps zu Finnland

Bekannt ist Finnland als Land der 1.000 Seen. Es liegt eine Mischung aus weiten Feldern, klaren Seen und sauberer Luft vor. Zudem sind interessante Seenlandschaften zu entdecken, deren Umgebung von Wäldern gekennzeichnet ist. Das auf der Wasserburg Olavinlinna stattfindende Opernfestival wird jährlich präsentiert.

Rovaniemi

Weltweit bekannt ist die Stand durch ihre Lage am Polarkreis. Gäste besuchen zugleich die Hauptstadt von Finnisch-Lappland. In der finnischen Stadt Rovaniemi ist die Heimatstadt des Weihnachtsmannes zu sehen. Schließlich befindet sich in etwa acht Kilometer Entfernung das Weihnachtsmanndorf Santa Claus Holiday Village. Damit besteht Gelegenheit, den Weihnachtsmann und seine Helfer zu besuchen.

Des Weiteren lädt die Stadt Turku zu einem Besuch ein. Mehr zu norwegischen Wäldern ist im Wissensschaftszentrum Pilke zu errr.

Einblick in die Region Karelien

Von Bedeutung ist die Landschaft am Koli-Nationalpark. Schließlich geht es im Hinblick auf die finnische Nation um deren Entwicklung. Dort kam es zur Entstehung vom finnischen Nationalepos „Kalevala“. Einblick in die Geschichte vermitteln Freilichtmuseen.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 – 2030